Monitore und Drucker

Tel.: 07121 329748

Farbverbindliche Farben am Bildschirm

Kontrolle über Farben und Tintenauftrag

Jedes Ein- und Ausgabegerät interpretiert Farbe individuell anders. Dies ist mit den Unterschieden in der Farbwahrnehmung beim Menschen vergleichbar, denn jeder Mensch hat eine andere Vorstellung einer bestimmten Farbe, die sich aus vielen soziologischen wie physischen Erfahrungen ergibt. Dem Monitor gebührt dabei ein Hauptaugenmerk, denn er stellt den Ausgangspunkt aller visuellen Entscheidungen dar. Durch die verbesserten Softproof-Fähigkeiten rückt ein kalibrierter Monitor mehr und mehr ins Zentrum aller Arbeitsabläufe und ersetzt in vielen Fällen den Ausdruck durch eine farbverbindliche Vorschau am Bildschirm.



Einfach farbverbindlich Drucken
Unterstützte Drucker-Treiber

  • Canon
  • Epson
  • HP

Günstige Profi-RIP-Lösung mit PrintFab und MacMini für viele Druckermodelle erhältlich. Einfach farbverbindlich Drucken übers Netzwerk von mehreren Arbeitsplätzen aus.

Proofmöglichkeit

Mit PrintFab wird jeder Drucker zum Postscript-Drucker. Für professionelle Ansprüche bietet PrintFab Pro zusätzlich einen CMYK-Proof Modus, mit dem bereits farbseparierte Dokumente (auch Postscript und PDF) farbrichtig auf dem Drucker ausgegeben werden können. Mit den dynamischen PrintFab-Farbprofilen kann sogar optional der Schwarzaufbau des Ursprungsdokuments wiedergegeben werden.

Besonders hohe Farbtreue erhalten Sie durch eine individuelle Drucker-Einmessung vom macunit-Service. Eine individuelle Einmessung (eine Papiersorte Ihrer Wahl). Falls Sie über eigene Meßtechnik verfügen, können Sie auch selbst erstellte ICC-Profile einbinden und verwenden.

Bitte teilen Sie uns den Namen und den Model ihrer Drucker mit damit wir sehen können ob wir den Treiber unterstützen.

...mehr Info

Fragen Sie uns, wir helfen gerne!